Video-Tipps | Anlagestrategie
26.09.2018

Robo: "Anleger mögens offensiv"

Robo-Advisors und digitale Vermögensverwaltung sind im Kommen. Wie hat sich „Robin“ von der Deutschen Bank im ersten Jahr geschlagen? Die Schwierigkeiten zu Jahresbeginn habe das System gut gemeistert, und dann wurde stärker auf die gute Entwicklung in Amerika gesetzt, sagt Oliver Dreiskämper, Leiter Robo Advisory bei der Deutschen Bank, auf DerAktionär-TV. Die meisten Kunden hätten sich für eine offensiver Strategie entschieden. Für Christian Bimüller, beim ETF-Anbieter iShares, Head of Digital Wealth Sales, zeichnet sich bereits ab, dass digitalen Vermögensverwaltung zum Renner wird.

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu starten