Video-Tipps
13.02.2020

Das steckt hinter dem Frankenanstieg

Der jüngste Anstieg des Schweizer Franken zum Euro aber auch zum Dollar sorgt für reichlich Diskussion. Marktexperte Michael Blumenroth von der Deutschen Bank erklärt im Gespräch mit Antje Erhard von Der Aktionär TV was hinter der Entwicklung steckt, und geht auch auf Vorwürfe aus den USA ein, die Schweizer manipulierten ihre Währung. Blumenroth meint, spätestens ab der Marke von 1,05 Schweizer Franken zum Euro dürfte die Schweizer Nationalbank intervenieren.

Klicken Sie bitte auf das Bild um das Video zu starten.