Meldungen | Altersvorsorge
19.12.2014

Volkswohl Bund startet Rentenversicherung mit Indexbeteiligung

Der Lebensversicherer will mit der Rentenversicherung „Klassik modern“ den Kunden eine Indexbeteiligung anbieten. Das Pridukt soll ab 1. Januar 2015 erhältlich sein.

Mit „Klassik modern“ will die Volkswohl Bund Lebensversicherung eine Antwort auf die aktuellen Niedrigzinsen am Kapitalmarkt geben. Das Produkt ist eine klassische Rentenversicherung, die neben der Beitragssicherheit eine garantierte Rente, marktgerechte Zinsen und die Option auf mehr Rendite bietet. Möglich wird das durch einen Umstieg von der klassischen Verzinsung aus dem Sicherungsvermögen hin zu einer Indexbeteiligung. Ob DAX oder Euro Stoxx 50, der Kunde hat die Wahl und das jedes Jahr von neuem. Bei steigendem Index profitiert der Kunde anteilig, ohne Limit nach oben. Sinkt der Index, könne es für den Kunden trotzdem nie negativ ausgehen, versichert man beim Anbieter. „Wie genau „Klassik modern“ funktioniert, will man Anfang des Jahres beim Vertriebsstart genauer bekanntgeben, kündigt der Versicherer an.