Meldungen | Finanzdienstleister, Investmentfonds
25.01.2012

Veritas Investment gibt sich neues Gesicht

Gleichzeitig wird die Veritas Investment Trust GmbH in die Veritas Investment GmbH umfirmiert.

Die Frankfurter Investmentboutique Veritas präsentiert sich seit kurzem in neuem Gewand, mit einem neuen Logo und einem neuen Corporate Design. Durch den überarbeiteten Markenauftritt soll die Positionierung nach außen als Spezialist für systematische, regelbasierte Investmentstrategien deutlicher kommuniziert werden, heißt es aus dem Unternehmen.


Ein wichtiges Element des Markenauftritts ist das plakative Logo mit dem Veritas V, das die drei grundlegenden Werte der Unternehmensphilosophie transportieren soll: Vernunft, Verantwortung und Verbindlichkeit. "Diese Prinzipien stehen für rationale Investmentansätze, für Klarheit, Nachvollziehbarkeit und Kundenorientierung", erläutert Bernd Baur, Geschäftsführer von Veritas, „Unterstützt wird der neue Auftritt durch eine authentische Bildsprache, die den Betrachter durch eine ganz unmittelbare Perspektive einfängt und konsequent den Menschen in Verbindung mit dem Thema Systematik in den Mittelpunkt stellt.“

 

Das neue Erscheinungsbild  wurde gemeinsam mit der Frankfurter Kreativagentur Olive Oil Communication entwickelt wurde. Die Umsetzung der neuen Website erfolgte durch vierzwei Hartmann. Der schärferen Profilierung und gleichzeitig schnelleren Kommunikation dient auch die Neufirmierung: Aus der Veritas Investment Trust GmbH wird die Veritas Investment GmbH.