Meldungen | Awards, Investmentfonds
07.07.2015

Pioneer Investments wieder Fixed Income Manager of the Year

Die Auszeichnung des Magazins "Global Investor" wird von einem Panel aus Senior Managern von institutionellen Investment Consultants und Pensions-Gesellschaften vergeben.

Giordano Lombardo, CEO von Pioneer Investments

Giordano Lombardo, CEO von Pioneer Investments

Foto: Pioneer

Pioneer Investments wurde als Fixed Income Manager of the Year bei den "Global Investor 2015 Awards for Investment Excellence" ausgezeichnet. Es ist bereits das zweite Jahr in Folge, dass Pioneer diesen Award in Empfang nehmen kann. 2011 wurde Pioneer als bestes „US Fixed Income House“ prämiert. Die diesjährigen Awards wurden von einem unabhängigen Panel vergeben, das sich unter anderem aus Senior Managern von institutionellen Investment Consultants und Pensions-Gesellschaften zusammensetzt. Nach Angaben von Global Investor ist Pioneer als klarer Gewinner hervorgegangen. Das Unternehmen wurde vom Panel für seinen „globalen Fußabdruck“, die große Produktbandbreite und seine Innovationsfähigkeit gewürdigt. "Dieser Award bestätigt neuerlich die führende Rolle von Pioneer im Anleihenbereich in den USA, Europa und den Emerging Markets. Eine starke Investmentperformance und innovative Investmentlösungen haben für uns auch zukünftig oberste Priorität", freut sich Giordano Lombardo, CEO und Group CIO von Pioneer Investments. Die “Global Investor Investment Excellence Awards”, die heuer zum 15. Mal vergeben wurden, würdigen die größten Erfolge von Vermögensverwaltern und vergleichbaren Unternehmen wie Investment Consultants und Fondsverwaltern. Die Preis-Verleihung fand am 2. Juli in London statt.