Meldungen | Zertifikate
24.06.2011

Neue Zertifikate der Global Futures Funds von apano

Basis der Wertpapiere ist das Trendfolgersystem AHL Diversified.

Markus Sievers, Geschäftsführer apano

Markus Sievers, Geschäftsführer apano

Vergangene Woche hat der Finanzdienstleister apano die Global Futures Fund Kapitalschutzzertifikate 7 emittiert. Das Zeichnungsvolumen beläuft sich auf knapp 16 Millionen Euro. Emittentin ist die Credit Suisse International. Die Global Futures Fund Kapitalschutzzertifikate 7 verfügen über einen Kapitalschutz von 100% zum Laufzeitende.
Basis der Wertpapiere ist das AHL Diversified Handelssystem. Es handelt Kontrakte an mehr als 300 Märkten weltweit und profitiert insbesondere von trendstarken Marktphasen. Seit Mai 1991 hat das AHL Diversified Programme eine durchschnittliche Rendite von 1796% erzielt. Aktien kamen in demselben Zeitraum auf eine Wertsteigerung von 141,3%. Die nächste kapitalgeschützte Anlagestrategie kann voraussichtlich ab September 2011 gezeichnet werden, kündigte apano an.