Meldungen | Personalia
22.05.2015

Dr. Peters Group hat neue CFO

Die ehemalige Aquila-Managerin verantwortet ab sofort das Finanzressort beim Dortmunder Emissionshaus. Christian Mailly konzentriert sich wieder auf die Luftfahrtsparte.

Cristina Bülow

Cristina Bülow

Foto: Dr. Peters

Die Dr. Peters Group besetzt die Position des Chief Financial Officer (Group CFO) ab sofort mit Cristina Bülow. Die Managerin kommt von der Aquila Gruppe, in der sie von 2009 bis 2015 die Geschäftsführung der Emissionshäuser und der Kapitalverwaltungsgesellschaft der Gruppe, der Alceda Asset Management GmbH, innehatte. Cristina Bülow setzt damit die Arbeit von Christian Mailly fort, der in den letzten Jahren kommissarisch gemeinsam mit Anselm Gehling, CEO der Dr. Peters Group, die Aufgaben des Group CFO übernommen hatte. Christian Mailly fokussiert sich in der Unternehmensgruppe nun wieder vollständig auf den stark expandierenden Bereich der Luftfahrtinvestments. "Die Unternehmenstransformation von einem Sachwertanbieter zu einem umfassenden Asset Manager mit deutschen und internationalen Investoren ist eine Herausforderung", sagt Cristina Bülow. „Diesen Prozess voranzutreiben, stellt eine spannende Herausforderung dar." CEO Anselm Gehling ergänzt: "Mit der Neubesetzung der Position sind unsere personellen Planungen für die Geschäftsführung erfolgreich abgeschlossen. Christian Mailly, Head of Aviation, hat damit die notwendigen Freiräume, unser stark wachsendes Geschäft im Bereich der Luftfahrtinvestments voranzutreiben. Ihm gilt der besonderer Dank für die in den vergangenen zwei Jahren zusätzlich geleistete Unterstützung im Finanzbereich".