Meldungen | Anlagestrategie, Buchrezension
11.04.2012

Die Best of Two-Strategie

„Aktien oder Renten? Die Best of Two-Strategie“ – unter diesem Titel stellten Hubert Dichtl und Christian Schlenger im Jahr 2002 erstmals ihr Konzept zur dynamisch-risikokontrollierten Aktienanlage vor. Als entscheidende Stellgröße für den Anlageerfolg und das Erreichen der Anlageziele wird die Allokation auf Aktien und Renten im Zeitablauf gesehen. Auf Jahresbasis soll systematisch in die sich besser entwickelnde Anlagekategorie investiert werden. Über einen mehrjährigen Anlagehorizont soll damit eine nachhaltig bessere Performance als bei reiner Rentenanlage wie auch reiner Aktienanlage erzielt worden sein. 

Anders als viele traditionelle Aktien-/Renten-Strategien sei diese Strategie frei von subjektiven Markteinschätzungen und Emotionen, vielmehr regelgebunden und prognosefrei, heißt es. Die Aktienquote kann dabei zwischen 0 und 100 Prozent variieren. Der Performancevorteil manifestiere sich für verschiedene Zeiträume und verschiedene Kombinationen aus internationalen Aktien- und Rentenmärkten.

 

Wie alles begann

 

Die Sammlung von Originalaufsätzen im Buch reflektiert den konzeptionellen Werdegang der Strategie: Ausgehend von der intuitiv bestechenden Grundidee werden die Funktionsweise erläutert und die Erfolgsfaktoren beschrieben, schließlich die Einsatzmöglichkeiten und Performancepotenziale bis hin zum realen Track Record dokumentiert. Im Geleitwort wird die Erfolgsstrategie aus Sicht eines bedeutenden institutionellen Anlegers gewürdigt.

 

Das Buch wendet sich primär an institutionelle Kapitalanleger, aber auch an interessierte Privatanleger, die nach einem systematischen, praxiserprobten Konzept zur Aktien-/Renten-Steuerung mit herausragender Performance suchen.

 

Dr. Hubert Dichtl und Dr. Christian Schlenger sind geschäftsführende Gesellschafter des Beratungsunternehmens alpha portfolio advisors GmbH mit Sitz in Bad Soden am Taunus. Sie beraten dort institutionelle Anleger in konzeptionellen und praktischen Fragen der Dynamischen Asset Allocation.

 

„Aktien oder Renten? Die Erfolgsstrategie, Eine Sammlung von Aufsätzen aus 10 Jahren”, von Hubert Dichtl und Christian Schlenger ist im Uhlenbruch Verlag erschienen. März 2012, 194 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-933207-77-7, € 98,-