Meldungen
Paul Doyle, Columbia Threadneedle Investments

Marktkommentar, Marktausblick, Marktanalyse, Volkswirtschaft

Massiver Wirtschaftseinbruch befürchtet

Eine wirtschaftliche Erholung dürfte laut Paul Doyle, Leiter europäische Aktien außerhalb UK bei Columbia Threadneedle Investments, nicht vor Ende des Jahres einsetzen. ... (mehr)

Jean-Marie Mercadal, OFI Asset Management

Marktkommentar, Aktien, Marktanalyse

Vorsicht vor der Bärenrally

Die jüngste Markterholung war ebenso kräftig wie euphorisch. Jean-Marie Mercadal, CIO von OFI Asset Management, erklärt, weshalb er trotzdem auf der Hut bleibt. ... (mehr)

Sabrina Ren, JK Capital Management Ltd.

Studien & Umfragen, Immobilien, Marktanalyse

China: Immobilienverkäufe ziehen kräftig an

Die wöchentlichen Verkaufszahlen der 36 größten Städte nähern sich langsam wieder dem Vor-Covid-19-Niveau, zeigt Sabrina Ren, Portfoliomanagerin, JK Capital Management Ltd., ... (mehr)

Luke Barrs, GSAM

Aktien, Strategie, Marktanalyse

Vier Branchen werden grüner

Bislang kritisch betrachtete Branchen werden in Mitten der Krise immer nachhaltiger und bleiben für Anleger damit relevant, meint Luke Barrs, Leiter GSAM Fundamental Equity Client Portfolio Management ... (mehr)

Jasmine Chang, Comgest

Marktausblick, Emerging Markets, Marktanalyse

Pandemie beschleunigt Digitalisierung in China

In China kehrt allmählich Normalität ein, unterstreicht Jasmine Kang, Portfoliomanagerin des Comgest Growth China. Dabei gewinnt vor allem digitale Wirtschaft an Fahrt. ... (mehr)

Daniela Chikova, A.T. Kearney

Banken, Marktanalyse

Bald jede achte Bank mit Verlusten

Laut einer A.T. Kearney-Studie werden 2020 die Einnahmen der Banken um 20 Prozent sinken. ... (mehr)

Steven Watson, Capital Group

Aktien, Marktausblick, Marktanalyse

Globales Geschäft als Krisenschutz

Multinationale Konzerne werden sich behaupten, ist Steven Watson, Portfoliomanager bei der Capital Group, überzeugt. ... (mehr)

Richard Grievson, wiiw

Marktanalyse, Volkswirtschaft

Osteuropa: Kräftiger BIP-Rückgang

Das Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche senkt seine Prognose für das Wirtschaftswachstum in Osteuropa und erwartet den größten Einbruch in Kroatien. ... (mehr)